Aktuelle Informationen zum Umgang mit der Corona-Pandemie

Letzte Aktualisierung am 28.04.2022

Hygienemaßnahmen

Dank sinkender Infektionszahlen können nach den Osterferien 2022 die Corona-Schutzmaßnahmen zurückgefahren werden bzw. wegfallen. Dennoch ist die Corona-Pandemie noch nicht vorbei. Gegenseitige Rücksichtnahme und Verantwortung für die Mitmenschen sind daher auch in den kommenden Wochen sehr wichtig.

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat daher diese Hinweise zu Hygienemaßnahmen veröffentlicht (Stand 27.04.2022).

Sie haben Sorgen oder Probleme? - Beratungsangebot und Kontaktadressen

Ein Schüler läuft alleine vor einer Hauswand.© Matthew Henry / burst.shopify.com

Ihnen geht es gerade nicht gut oder es wird einfach alles zu viel?
Dann möchten wir Sie auf das kostenlose und vertrauliche Beratungsangebot des Kriseninterventions- und Bewältigungsteams der bayerischen Schulpsychologen (KIBBS) aufmerksam machen.

Aber auch an unserer Schule gibt es ein Beratungsteam, das bei Fragen und Problemen weiterhelfen kann!

Das Beratungsangebot ist freiwillig, kostenlos und selbstverständlich vertraulich!

Weitere Infos und Kontaktadressen finden Sie hier!