"Kindern Freude schenken"

Zum wiederholten Male beteiligten sich unsere Schülerinnen und Schüler an der Weihnachtspäckchen-Aktion von Round Table 98, Bayreuth. Dabei packten sie Spielzeug wie Teddys oder Puppen, Bastel- und Malsachen und auch Kinderkleidung in Kartons, verzierten sie mit Weihnachtspapier und sammelten diese in der Aula unserer Schule.

An der Geschenkeaktion beteiligte Schüler zusammen mit Schulleiter Dr. Höfer und den Religionslehrkräften Pfarrer Günter Daum und Georg Wiedemann.

Erneut kamen über 80 Geschenke zusammen, die dann mit vielen anderen Päckchen (in Bayreuth allein ca. 4000!) mit gesponserten LKWs von Firmen nach Rumänien, in die Ukraine oder nach Moldawien transportiert werden. Dort verteilen dann um die 100 ehrenamtliche Helfer – auch aus Bayreuth – die Geschenke an Kinder in Waisen- und Krankenhäusern, Kindergärten, Schulen sowie Behinderteneinrichtungen. Für viele Kinder dort in diesen armen Regionen Europas wird dieses Päckchen das einzige Weihnachtspräsent überhaupt sein, da deren Eltern oder Angehörige – falls vorhanden - einfach nicht die finanziellen Mittel aufbringen können, um ihnen ein Geschenk zu machen. Das Leuchten in den Augen der Kinder und deren Freude über ihre Geschenke und darüber, dass jemand hier in Deutschland an sie gedacht hat, wird sicherlich für alle Helfer und Begleiter des Konvois wieder sehr beeindruckend sein und eine Bestätigung für diese wichtige und wertvolle Weihnachtsaktion. 

Im Vorfeld informierten wie jedes Jahr die Religionslehrer Günter Daum, Winfried Hübner und Georg Wiedemann Ihre Schülerinnen und Schüler über dieses Projekt,  und konnten so viele davon überzeugen, Kindern ein bisschen Freude zu schenken. Neben dem Packen der Päckchen war es dabei auch wieder möglich ein Bewusstsein für die sozialen Unterschiede in Europa über unsere eigenen Grenzen hinaus zu wecken und für die eigene materielle Situation hier in Deutschland zu sensibilisieren. 

Das Infomaterial, Flyer und Plakate, wurde dabei von StD Jürgen Heider zur Verfügung gestellt, der diese Weihnachtspäckchen-Aktion in unserer Schule vor mehreren Jahren angestoßen hat.

verfasst von Dipl.-Theol Univ. Pfarrer Günter Daum, Religionslehrer